Leistungsumfang

ORCM Leistungsübersicht

  1. bei Bedarf: Beschaffung eines restaurierungsfähigen Basisfahrzeugs Land Cruiser J4
  2. Demontage des Fahrzeugs zur Kontrolle der Einzelbaugruppen: Motor inkl. Anbauteile, Getriebe inkl. Kupplung, Achsen inkl. Lager und Bremsen, Rahmen inkl. Federn und Stoßdämpfer, Lenkung, Karosse, Verglasung, Innenausstattung und deren Anbauteile
  3. Sandstrahlen der Karosserie und Rahmenteile
  4. Schweißen schadhafter Karosserieteile
  5. Bei Bedarf: Motorenüberholung nach Befund eines externen Motorinstandsetzungsbetriebes
  6. Auswechseln von Verschleißteilen
  7. Schadensreparatur an Mechanikkomponenten wie vereinbart
  8. Reinigung, Konservierung und Erneuerung von schadhaften Komponenten der Kühlwasser-, Treibstoff- und Abgassysteme
  9. Prüfung und ggf. Erneuerung der Komponenten der elektrischen Anlage inkl. Batterien, Starter, Generator, Vorglühsystem
  10. Konservierung der Karosserie-Baugruppen mit Rostschutz, Abschmieren mit neuen Fetten, Erneuern aller Flüssigkeiten wie Kühlflüssigkeit, Bremsflüssigkeit und Öle
  11. Reparatur der schadhaften Karosserieteile und Lackierung im Originalfarbton Toyota
  12. Montage aller Baugruppen und Anbauteile sowie Systeme
  13. Erprobung des überholten Fahrzeugs
  14. Vorstellung des Fahrzeugs bei einer Technischen Überwachungsgesellschaft (TÜV oder DEKRA zur neutralen Begutachtung) – bei Bedarf Oldtimergutachten
  15. Bei Bedarf: Aufpolsterung der Sitze, Erneuerung des Fahrzeughimmels

Sonderleistungen entsprechend Kundenwunsch:

z. B. Servolenkung beschaffen und verbauen